Monthly Archives for Dezember 2009

Mandanteninformation Dezember 2009

Für den Monat Dezember 2009 haben wir Ihnen wieder eine Auswahl aktueller Urteile und Entscheidungen aus den Themenbereichen Steuern, Recht und Wirtschaft zusammengestellt.

Bisher war umstritten, ob das vom Staat gezahlte Elterngeld dem Progressionsvorbehalt zu unterwerfen war. Der Bundesfinanzhof hat nun für Klarheit gesorgt und entschieden, dass das Elterngeld Einkünfteersatz ist. Eltern sollten sich darauf einstellen, dass bei Vorliegen weiterer Einkünfte ggf. mit einer Einkommen-steuernachzahlung gerechnet werden muss.

Für Veräußerungsgewinne aus den Gewinneinkunftsarten gibt es unter be-stimmten Voraussetzungen einmal im Leben einen Freibetrag. Deshalb muss wohl überlegt werden, wann der Freibetrag beantragt werden soll, wenn mit mehreren Veräußerungsgewinnen aus verschiedenen Unternehmen oder Unternehmensbeteiligungen gerechnet wird.

Sollten Sie zur Umsetzung der Informationen oder zu sonstigen Themen Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

Blitzlicht_12-2009_WEB