Monthly Archives for Juni 2009

Mandanteninformation Juni 2009

Für den Monat Juni 2009 haben wir Ihnen wieder eine Auswahl aktueller Urteile und Entscheidungen aus den Themenbereichen Steuern, Recht und Wirtschaft zusammengestellt.

Wohneigentümern wird eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs keine Freude bereiten. Anderseits dürfte nunmehr klar sein, dass Beiträge zur Instandsetzungsrücklage nicht sofort abzugsfähig sind. Ein Abzug als Werbungskosten kommt im Fall der Vermietung erst dann in Betracht, wenn Reparaturen aus der Rücklage bezahlt worden sind.

Arbeitnehmer, die auf ständig wechselnden Arbeitsstätten tätig sind, können ihre Fahrtkosten in voller Höhe oder mit 0,30 € pro gefahrenen Kilometer abziehen. Grund dafür ist der Wegfall der sog. 30 km-Grenze.

Sollten Sie zur Umsetzung der Informationen oder zu sonstigen Themen Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

Blitzlicht_06-2009_WEB