Monthly Archives for Februar 2009

Mandanteninformation Februar 2009

Für den Monat Februar 2009 haben wir Ihnen wieder eine Auswahl aktueller Urteile und Entscheidungen aus den Themenbereichen Steuern, Recht und Wirtschaft zusammengestellt.

Das Bundesverfassungsgericht hat die sog. Pendlerpauschale für verfassungswidrig erklärt. Damit können die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte wieder vom 1. Kilometer an als Werbungskosten geltend gemacht werden. Vom Arbeitgeber pauschal versteuerte Fahrgeldzuschüsse sind in diesem Zusammenhang wieder steuer- und sozialversicherungsfrei.

Werden vom Arbeitgeber oder von Kunden oder Lieferanten Lose angeboten, sollte dies entgeltlich geschehen. Grund dafür ist, dass spätere Gewinne steuerfrei sind, während Gewinne aus unentgeltlich erworbenen Losensteuerpflichtig sein können.

Sollten Sie zur Umsetzung der Informationen oder zu sonstigen Themen Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne!

Blitzlicht_02-2009_WEB